Katrin Schultze-Berndt ehrt Schriftsteller –ky mit Humboldt-Medaille

0

Anlässlich seines 80. Geburtstages am 1. Februar ehrte Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) den Schriftsteller Horst Bosetzky alias –ky mit der Humboldt-Medaille.

Horst Bosetzky ist unverzichtbar für unsere Reinickendorfer Kriminacht, die 2017 ihr 25. Jubiläum hatte. In seinen diversen belletristischen Werken hat er nicht nur Berliner Lokalkolorit, sondern auch die Reinickendorfer Szenerie und seine Frohnauer Eindrücke verewigt. Und die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen liegt ihm von jeher am Herzen“, begründet Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt die Ehrung.

Ich wünsche ihm noch viele gute Einfälle für seine schriftstellerische Tätigkeit und zähle auch für unsere nächste Kriminacht fest auf ihn. Alles Gute!“ schließt Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt.

Quelle: BA Reinickendorf

Teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar