Europaweit gesucht: Bundespolizei verhaftet mutmaßlichen Räuber am Flughafen Tegel

1

Er steht im Verdacht, eine schwere Raubstraftat begangen zu haben: Heute Vormittag gelang es der Bundespolizei, einen europaweit per Untersuchungshaftbefehl gesuchten Mann am Flughafen Tegel festzunehmen.

Die Einsatzkräfte griffen den 27-jährigen Deutschen nach seinem Flug aus Istanbul gleich bei seiner Einreise auf. Zuvor waren die Behörden darüber informiert worden, dass er mit einem Linienflug gegen 10 Uhr am TXL landen würde. Die Staatsanwaltschaft Berlin hatte bereits seit letztem Dezember nach dem mutmaßlichen Räuber gesucht.

Nach Abschluss ihrer Maßnahmen übergaben die Bundespolizisten den Mann zuständigkeitshalber an die Kollegen der Berliner Polizei, die ihn bis zu seiner richterlichen Vorführung in den zentralen Polizeigewahrsam einlieferten.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70238/3915926

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar