Beginn der Badesaison: Reinickendorfer Gewässer unbedenklich

5

Hurra! Gute Nachrichten zum Beginn der Berliner Badesaison! Alle Reinickendorfer Badegewässer können bedenkenlos genutzt werden – genau wie die anderen in der Stadt. Das teilte jetzt das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) mit.

Bis zum Saison-Ende am 15. September 2018 werden im Auftrag des Lageso von nun an 39 Badestellen überwacht. Die Experten untersuchen alle zwei Wochen das Vorkommen von Keimen, die Sichttiefe und die Wassertemperatur.

Link-Tipp zum Thema Badeseen (Aufstellungen jeweils nicht vollständig):

Quelle: https://www.berlin.de/aktuelles/berlin/5402589-958092-landesamt-berliner-badegewaesser-unbeden.html

5 Kommentare

    • Der in dem Artikel, den Sie vermutlich meinen Micaela Lüschen, geäußerte Verdacht ist bislang noch unbestätigt. Wie in dem Text ja (etwas weiter hinten) auch zu lesen, hat das Lageso nicht nur den Tegeler See beprobt – und bei solchen Proben wird Blaualgenbefall mit gemessen – und tatsächlich die Unbedenklichkeit aller Berliner Gewässer festgestellt. Wir bleiben aber an der Sache dran und melden es, wenn es eine amtliche Warnung gibt.

    • auskenner auf

      Naja, der Sprecher hat zumindest die Hintertür geöffnet und folgendes von sich gegeben:
      “Präventiv sollten insbesondere Kinder den Kontakt mit Algenansammlungen und angeschwemmten Wasserpflanzen vermeiden. Hunde sollten angeleint werden”, rät der Sprecher. Pflanzenansammlungen würden beräumt.”

      P.S.: Wo ist eigentlich mein Kommentar von 10.45 hin?

  1. redaktion-it auf

    @Auskenner – worauf bezog sich der verschwundene Kommentar? Auch auf diesen Artikel hier? In unserem System finde ich gerade keine Spur von ihm… Tut mir Leid. Sie hatten ihn gepostet und er war auch erschienen und dann wieder weg – oder wie hat sich das zugetragen?

    • auskenner auf

      Ich hatte eine reißerische Antwort auf Micaela gepostet. 🙂 Im Moment des Abschickens verschwand der Text und die Redaktions-Antwort wurde sichtbar. Ich weiß ja nicht, ob es ein Testsystem gibt, aber da könnte man schauen, was passiert, wenn
      zwei Teilnehmer jeweils eine Kommentarantwort beginnen, danach
      Im Fall 1 der Teilnehmer 1 seine Antwort zuerst postet
      Im Fall 2 der Teilnehmer 2 seine Antwort zuerst postet
      Erwartetes Verhalten wäre, auch wenn Teilnehmer 2 seinen Kommentar als erster abschickt, dass trotzdem Kommentar von Teilnehmer 1 angezeigt wird, wenn auch nach dem von Teilnehmer 2.

Hinterlassen Sie einen Kommentar